Diese Darmmischung setzt sich aus einer fein abgestimmten Kombination von Ballaststoffen, gemahlenen Pflanzeninhaltsstoffen, hochwertigsten Pflanzenextrakten und dem Probiotika Bacillus coagulans zusammen.

 

Sie besitzt einen besonders hohen Gehalt an Pflanzeninhaltsstoffen, die antimikrobielle Eigenschaften besitzen, wie zum Beispiel: ätherische Öle und Berberin. Diese Substanzen können ein überschießendes Wachstum von potentiell ungünstigen Mikroorganismen (welche in unserem Darm Probleme machen können) hemmen. Zu solchen Keimen zählen auch verschiedene Proteobakterien und der Hefepilz Candida albicans.

 

Zu einer Fehlbesiedelung kann es in unserem Darm vor allem dann kommen, wenn zu wenn zu wenig vollwertig pflanzlichen Lebensmittel gegessen werden, die die Darmflora sanft regulieren und verdauungsfördernde Eigenschaften besitzen. Ein Übermaß an Zucker, Weißmehlen und Fett wirkt sich negativ aus.

 

Typische Symptome für eine Fehlbesiedelung sind: eine starke Geblähtheit der oberen Darmabschnitte, oft auch mit einer Beeinträchtigung des Allgemeinbefindens.

 

Das darin enthaltene Probiotika Bacillus coagulans hemmt das Wachstum schädlicher Mikroorganismen im Verdauungstrakt (Bakterien, pathogene Pilze und Parasiten), erzeugt antibakteriell wirkende L-(+)-Milchsäure für den Stoffwechsel und hat u.a. die Fähigkeit zur Vermehrung guter Bakterien.

 

Hinweis: Optimaler Weise schließt sich einer ca.1-2 monatigen Kur mit der „Darmmischung Reinigung“ eine Kur mit der „Darmmischung Aufbau“ an.

 

Rezeptur von Dr. Friedrich 
VEGAN

darmmischung reinigung +probiotik

€ 33,00Preis
inkl. USt
  • Flohsamenschalen, Schwarzkümmelsamen, Melissenblätter, Akazienfaser, Granatapfelextrakt, Spitzwegerichblätter, Kamillenblüten, Gelbwurzelextrakt, Apfelpektin, Fenchelsamen, Angelikawurzel, Baikal-Helmkrautextrakt, Thymianblätter, Oreganoblätter, Heidelbeeren, Süßholzwurzel, teilhydrolysiertes Guarkernmehl, Pfefferminzblätter,  Ingwerwurzelstock, Zimtrinde, Brunnenkressekraut, Löwenzahnwurzel, Bacillus coagulans MTCC 5856, Myrtenblätter, resistente Stärke Typ2, resistente Stärke Typ 4, Traubenkernextrakt, Berberitzenwurzelrindenextrakt, schwarzer Pfeffer